Mit fliegenden Sternen zu Harmonie am Bau

Publiziert von Beate Kurth

Raumpsychologie und Feng Shui – im Grunde ist es ein und dasselbe. Cilgia Hägi Riatsch ist Architektin und hat sich in Feng Shui ausbilden lassen. Zu Beginn war sie skeptisch gegenüber  fliegenden Sternen, Schutztieren und Baguas. Erfahren Sie im spannenden Interview, wie sie sich mit der östlichen Lehre angefreundet hat und ihr neues Wissen in die Praxis umsetzt.

Mehr

Themen: Persönlich, Erfolg, Lebensqualität, Zufriedenheit, Alles in Ordnung, Architektur, Harmonie, Lebensphilosophie, Lebensraum, Glück, Raumpsychologie

Glück im Haus! 7 Tipps für Raumgestaltung nach Feng Shui

Publiziert von Beate Kurth

Schon mit kleinen Veränderungen ist Grosses möglich! Sagt Gudrun Meier-Lange, eine ausgewiesene Feng Shui Expertin.  Erfahren Sie jetzt in ihrem Ratgeber, was Sie selbst tun können für mehr Harmonie in Ihren Räumen, welche sich eins zu eins auf Ihre Lebensqualität auswirkt.  Und wir wollten von der Fachexpertin wissen: Hält unsere Design-Garderobe SYMPHONIE auch aus Feng Shui Sicht, was sie verspricht?

Mehr

Themen: Allgemein, Persönlich, Symphonie, Lebensqualität, Zufriedenheit, Alles in Ordnung, Architektur, Harmonie, Lebensphilosophie, Lebensraum, Glück, Garderoben, Kindergarten-Garderoben, Schulgarderoben, Videos, Symphonie Garderobe, Raumpsychologie

Dr. Peter Staub spricht Klartext: «Digitalisierung darf niemanden kalt lassen!»

Publiziert von Tina Cecconi-Cavka

Ein erfolgreiches Bauprojekt bezieht den künftigen Lebensraum und Gebäudebetrieb von der Planung bis zur Umsetzung mit ein. Die frühzeitige Bedarfs- und Anforderungs-Analyse ist dabei entscheidend. Das bedeutet, rechtzeitig Chancen und Risiken sowie Trends und Technologien zu erkennen. Was bedeutet das für Immobilien, Bau und Gesellschaft?

Mehr

Themen: Architektur, Zusammen wachsen

«NEST» - wo Forschung, Innovation und Wirtschaft zusammenwachsen

Publiziert von Reto Largo

Die Wettbewerbsfähigkeit eines rohstoffarmen Hochtechnologielandes wie der Schweiz hängt in erster Linie von dessen Innovationskraft ab. Hierfür leistet die Innovationsplattform NEST der Empa einen wegweisenden Beitrag für einen nachhaltigen Markterfolg Schweizer Unternehmen.

Mehr

Themen: Architektur, Zusammen wachsen, Modular

«​​BIM» in der Schweiz: Zweifelt die Branche immer noch?

Publiziert von Birgitta Schock

Mit BIM (Building Information Modeling) erobert eine wegweisende Strategie für digitales Planen die Schweizer Baubranche. Dies zeigen unzählige Veranstaltungen und die Strategie «Digitale Schweiz» des Bundes. Es herrscht eine grosse Nachfrage nach BIM in Ausschreibungen und es werden hierzulande viele Projekte, kleine und grosse, umgesetzt und geplant.

Mehr

Themen: Alles in Ordnung, Architektur