Beiträge aus der Kategorie: Leitern

Tun Sie genug für die Sicherheit Ihrer Mitarbeitenden?

Täglich verunfallen fast 20 Personen bei der Benützung von Leitern, Tritten oder Arbeitsplattformen. Die körperlichen Schäden bei solchen Stürzen sind mitunter die kompliziertesten und langwierigsten. Entsprechend hoch sind die Absenzen und Ausfalltage. Das geht nicht nur in die Kosten. Oft sind die Verletzten traumatisiert und psychisch angeschlagen.

Mehr

Mehr Sicherheit dank strengeren Leiternormen

Die Überarbeitung der Leiternorm EN 131 hat Auswirkung auf die Leiterproduzenten aber auch auf die Nutzer. Denn, wer die Arbeitssicherheit erhöhen will, sollte seine Bestände nachrüsten und beim Kauf von neuen Leitern über die Änderungen informiert sein. Wir sagen Ihnen, worauf Sie achten müssen

Mehr

Vertrauen ist Leichtsinn ‒ Leiterkontrolle muss sein

Arbeiten auf der Leiter ist hoch riskant und Unfälle, bei denen Leitern im Spiel sind, gehören mitunter zu den häufigsten gemäss SUVA-Statistik. Deshalb müssen Leitern regelmässig überprüft werden – sagt auch die SUVA. Keine Zeit? Wir übernehmen das für Sie. Was wir dabei machen? Das lesen Sie hier.

Mehr

Hoch hinaus mit der richtigen Leiter

Leitern sind schnell zur Hand und sind ein praktischer Helfer im Berufsalltag. Allerdings sind sie auch ein Risikofaktor. Denn oft werden Leitern falsch eingesetzt. Welche Leiter sich für welchen Einsatz eignet, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Mehr

So prüfen Sie Ihre Leitern

Leitern und Tritte sind die Verursacher vieler Arbeitsunfälle. Ihnen gilt deshalb besondere Aufmerskamkeit, wenn es ums Thema Arbeitssicherheit geht. Der Weg zu einem sicheren Umgang mit Ihren Leitern ist die Leiterkontrolle. Erfahren Sie jetzt, wie eine solche Kontrolle durchgeführt wird.

Mehr

Damit Ihre Meister nicht vom Himmel fallen

Sie sind treue Begleiter und Arbeitshilfe in Einem: Leitern und Arbeitsplattformen. Sie können aber auch zu einem beträchtlichen Sicherheitsrisiko für Mitarbeitende werden, wenn sie nicht regelmässig geprüft werden. Wir sagen Ihnen wie.

Mehr

Der gefährlichste Job der Schweiz

Obwohl Sie nicht bei rauer und eiskalter See nach Fischen fangen, mit Lastwagen über zugefrorene Seen fahren oder Buschauffeur in Guatemala sind, kann es gut sein, dass Ihre Arbeit ein enormes Risiko bietet: Treppen und Leitern. Wieso dem so ist und was man daran ändern kann, lesen Sie hier.

Mehr

Sicherheit ist nicht verhandelbar

Gemäss Art. 35 der BauAV ist das Arbeiten auf nicht durchbruchsicheren Dachflächen nur von Laufstegen aus gestattet. Ist das Anbringen von Laufstegen technisch nicht möglich oder unverhältnismässig, so sind ab einer Absturzhöhe von 3 m Auffangnetze oder Fanggerüste zu montieren.

Mehr

Was Sie beim Kauf einer Leiter beachten sollten

«Sicherheit ist nicht verhandelbar.» Deshalb ist es wichtig, vor dem Kauf einer Leiter die richtigen Fragen zu beantworten und sicherzustellen, dass sie nach den gültigen Normen zugelassen ist.

Mehr