Tina Cecconi: «7 ultimative Tipps für Ordnung – oder gewinnen Sie einen Ordnungscoach»

Publiziert von Tina Cecconi-Cavka

«Man kann einen Menschen beschreiben anhand seiner Wohnung», sagt Susanne Aeberli, Ordnungs- und Optimierungscoach. So so, dachte ich, als ich ihr bei einem gemütlichen Eat & Talk in Winterthurs Innenstadt gegenüber sitze.

Mehr

Themen: Garderobensysteme, Alles in Ordnung, Lebensphilosophie

Schneller, weiter, höher. Oder die Vernachlässigung räumlicher Qualitäten.

Publiziert von Tina Cecconi-Cavka

Für Anja Meyer und Nikolas Wälli vom Architektur-Atelier AMJGS beginnt Architektur dort, wo wir uns fragen, was uns umgibt. Und weil jeder Bau die Welt ein Stück verändert, verstehen sie interdisziplinäre Planung als Teil ihrer Verantwortung. Für „Schneller, weiter, höher“ haben Sie deshalb ihre ganz eigene Definition.

Mehr

Themen: Garderobensysteme, Schnellerweiterhöher

​Mit dem «Lego-Prinzip» zu nachhaltiger Stadtplanung

Publiziert von Albert Keel

Mit modernen Modulbauten hat sich die Blumer-Lehmann AG einem Trend unserer Zeit verschrieben: schnell, temporär und flexibel. Die Konzepte sind genau richtig, wenn rasche, kostengünstige und nachhaltige Raumlösungen im Bereich Bildung, Sport, Büro, Banken oder Verkauf gefragt sind. Eine Herausforderung stellt dabei die rasante Entwicklung im städtischen Raum dar. Planen und Bereitstellen von genügend Schulraum bei gleichzeitig steigendem Termin- und Kostendruck ist eine davon, das gelingt mit den «Züri Modular Pavillons».

 

Mehr

Themen: Garderobensysteme, Modular

Pfadi Falkenstein Köniz setzt auf langlebige Produkte

Publiziert von Albert Keel

Die Könizer Pfadiheime sind Basis und Zentrum für Aktivitäten der Pfadi Falkenstein, der drittgrössten Pfadiabteilung der Schweiz. Die Heime haben überregionale Bedeutung: Jährlich finden rund 110 Lager mit über 9‘600 Übernachtungen statt. Für den Betrieb und Unterhalt ist der Heimverein Falkenstein verantwortlich, welcher mit jährlich über 4‘400 Stunden ehrenamtlicher Arbeit eine zentrale Verantwortung wahrnimmt. Bei einer so hohen Beanspruchung der Infrastruktur – insbesondere durch Kinder und Jugendliche – hat Qualität oberste Priorität. Billigprodukte haben da keinen Platz.

Mehr

Themen: Garderobensysteme, Garderobenschränke, Abfallbehälter, Pfadi

Die Schule der Zukunft

Publiziert von Albert Keel

Kennen Sie die drumrum Raumschule? Der gemeinnützige Verein sensibilisiert junge Menschen für gestaltete Lebenswelten und die baukulturellen Herausforderungen unserer Zeit. Hierfür bietet er seit 2010 Schul- und Freizeitprojekte für Kinder, Jugendliche und interessierte Erwachsene an. Die baukulturelle Vermittlungsarbeit kommt an und ist 2016 projektbezogen sogar mit dem Jugendaward des Kantons Luzern ausgezeichnet worden.

Mehr

Themen: Garderobensysteme, Garderobenschränke

Mehr Konzentration bitte!

Publiziert von Albert Keel

Konzentriertes Arbeiten in der Schule ist in der heutigen Smartphone-Welt für Lernende wie auch für Lehrer eine grosse Herausforderung. Wir zeigen Ihnen, wie sich Heranwachsende besser fokussieren können. Mit den gleichen Tipps sorgen auch Erwachsene für mehr Konzentration in ihrem Alltag. Denn es muss nicht immer gleich Ritalin sein.

Mehr

Themen: Garderobensysteme, Sportgeräteschrank

​Trends in der Raumgestaltung

Publiziert von Albert Keel

Nicht weniger aber flexibler ist mehr. Was in Grossstädten und den dazugehörigen kleinen Apartments bereits Standard ist, nimmt langsam auch Einzug in Unternehmen und Institutionen: Flexible Raumgestaltung. Eine Möglichkeit einem Raum mehrere Nutzen zuzuführen.

Mehr

Themen: Garderobensysteme, Symphonie

Das Konzert hat begonnen

Publiziert von Albert Keel

Diesmal brauchen Sie keine Eintrittskarten. Das Abendkleid und den Anzug dürfen Sie ebenfalls im Schrank lassen. Und doch laden wir Sie ein in die Welt der Symphonie. Erleben Sie in einer Bildershow das erste Zusammenspiel des Orchesters, bestehend aus Werner, Adrian und Jörg, die mit Piccolo, Oboen und Posaunen ein harmonisches Ganzes bilden.

Mehr

Themen: Garderobensysteme, Symphonie

​«Der Klassiker war Gradmesser für die neue Kollektion»

Publiziert von Albert Keel

Der renommierte Industrial-Designer This Weber ist regelmässig in den Schlagzeilen anzutreffen. Seine Arbeiten sind in Möbelhäusern wie Möbel Pfister, Team by Wellis oder Rolf Benz zu sehen. Für MAKK entwarf er die neue Garderoben-Linie «Symphonie». Wieso er sich diesem Projekt annahm und was er alles damit verbindet, wollten wir anhand von ein paar Fragen herausfinden.

Mehr

Themen: Garderobensysteme, Symphonie

Wenn schon Drecksarbeit, dann mindestens eine schöne Garderobe

Publiziert von Albert Keel

Wer in der Kanalisation arbeitet, kann Drecksarbeit nicht meiden. Immer ist es feucht und der Geschmack, oder besser gesagt der Gestank, beisst jeden Ungeübten schnell in der Nase. Umso wichtiger also, dass die Arbeitskleidung jeden Morgen trocken ist und nicht mehr stinkt. Weil ihr die Mitarbeiterzufriedenheit sehr wichtig ist, hat die Marquis AG dafür viel investiert: Eine Garderobe mit Entfeuchtungsmodul.

Mehr

Themen: Garderobensysteme, Garderobenschränke